Kauf eines PKW für die Diakonie, zum Transport von behinderten Menschen.
Kauf eines PKW für die Diakonie, zum Transport von behinderten Menschen.

„Gegen die Not um uns her“ – Die Stiftung der Loge Baldur 

Der Zweck der Stiftung ist:

a) Unterstützung bedürftiger Personen und gemeinnütziger Einrichtungen, die bedürftige Personen unterstützen, durch finanzielle Zuwendungen.

b) Die Förderung von Forschungsarbeiten zu Fragen der Geschichtswissenschaften, der Aufklärung, der Religionswissenschaften, der Geschichte der Humanität und ähnlicher Fragestellungen nebst der Veröffentlichung der hierbei gewonnenen Erkenntnisse und die diesbezügliche Durchführung öffentlicher Veranstaltungen durch finanzielle Zuwendungen.

Die Stiftung möchte mit ihrer Arbeit, Schwerpunkte der freimaurischen Arbeit setzen, so dass für wenige Projekte Schwerpunktförderungen erfolgen.

Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.

Unterstützte Projekte: 

  • Kauf eines PKW für die Diakonie, zum Transport von behinderten Menschen
  • Spende, Kinderhospiz LÖWENHERZ
  • Spende, Violetta, Fachberatung gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und jungen Frauen
  • Spende, Hilfe für hungernde Kinder
  • Spende, Hilfe für Afrika, Homeland Akatsi
  • Zahnmobil-Hilfe mit Biss, Hannover (initiiert durch Freimaurer der Loge Baldur)

Organe der Stiftung sind der Stiftungsvorstand und das Kuratorium.

Sitz: Lemförderstr.7, 30169 Hannover
Web: www.stiftung-baldur.de
E-Mail: kontakt@stiftung-baldur.de